Lasertherapie

K-Laser

Die Lasertherapie an sich ist schon bekannt seit ca. 20 Jahren und hat in mittlerweile vielen Bereichen der Medizin Einzug gehalten. So zum Beispiel in der Chirurgie, in der Augenheilkunde und auch in der Dermatologie.
Seit einigen Jahren wird auch in der Physiotherapie die Lasertherapie genutzt, um die Therapie zu unterstützen. In erster Linie geht es darum die körpereigenen Regenerationsprozesse anzuregen bzw. diese zu unterstützen, dies gelingt mit der Lasertherapie ergänzend sehr gut so das Heilungsprozesse deutlich verkürzt werden.

IMG_2494-400x600

Somit ist man deutlich schneller in seiner gesamten Genesung und wieder schneller Einsatzfähig als vergleichbare Diagnosen ohne Lasertherapie.  Somit kann die Therapie vorbeugend und ergänzend genutzt werden. Dies sind nur einige Anwendungsbereiche:

-regulative Behandlung bei akuten oder ach chron. Schmerzen

-Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

-neurologische Defizite ( Regulation der Nervenleitfähigkeit)

-Triggerpointtherapie

-Meridianbehandlung, Laserakupunktur

-strukturelle Schäden des Muskel-, Sehnen-, Bandapparates

-degenerative Verschleißerscheinungen ( Arthrose, Arthritis, Gicht)

-Behandlung von Wundheilungsstörungen -Narbenbehandlung in verschiedenen Stadien

Die Preise für eine Behandlung sind auf Anfrage

Weitere Informationen zur Technologie finen Sie hier: http://www.k-laser-center-europa.com/